31 August 2012

Cross it Part II

Wie Teresa bereits berichtet hat, sind Kreuze zur Zeit total angesagt und ich kann nur zugeben, dass ich diesem Trend auch total verfallen bin. Hier noch ein paar weitere Beispiele für die Verwendung des Kreuzes in Klamotten & Schmuck :) 
(IPhone Fotos - Meine Mama hat sich meine Kamera geliehen >.<)




Diesen Ring habe ich von Gina Tricot (klar, wo sonst bekommt man den besten Kreuzschmuck her ?? :D) Im Grunde sind es 2 Ringe welche durch das Kreuz verbunden sind, Ring - und Mittelfinger. Ist manchmal ein bisschen störend aber ich finde solche Ringe sehr schön :)




Diesen Pullover kennt ihr ja schon aus Teresas Beitrag (nur in schwarz). Ich habe die weiße Version von ihm und finde ihn ebenfalls super! Es gibt ihn auch noch in weinrot - Gina Tricot.
Die Brille ist von Ray-Ban, meistens trage ich Kontaktlinsen.



Diese Kette ist ebenfalls von Gina Tricot. Sie ist ziemlich groß und im Grunde sind die Totenköpfe in Verbindung mit dem Kreuz christlich gesehen auch etwas verwerflich, aber aus irgendeinem Grund, habe ich die Kette damals gekauft :D
Da sie sehr lang ist, habe ich sie für das Bild im Nacken etwas gekürzt, aber zu anderen Outfits passt die längere Version auch gut.
Das Oberteil im rechten Bild ist aus der neuen H&M Kollektion.




Auf Kreuzschmuck am Ohr steh ich auch total. Als Rookpiercing trage ich das Kreuz so gut wie immer. Achja - ich habe keine Tunnel! Das ist ein Fake-Plug. Finde ich auch super, da ich Plugs echt stylisch finde, aber mir ungerne die Ohrlöcher dehnen möchte. Da sind Fake-Plugs eine gute Alternative :) Eine große Auswahl gibt es in der EMP zu bestellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen