17 September 2012

Confession : Ich bin eine Brillenschlange!


Seit meinem 12ten Lebensjahr, habe ich eine Brille.. bzw. mehrere, da sich meine Stärke immer wieder verschlechtert hat und ich jetzt schon meine 5te Brille habe -.- Was im Grunde ganz gut ist, da mir die jeweils aktuelle irgendwann nicht mehr gefallen hat und ich somit eine Neue haben konnte :)
Am Anfang habe ich die Brille nur zum fernsehen oder zum "an die Tafel schauen" in der Schule aufgezogen doch mit zunehmender Verschlecherung meiner Sehstärke wurde klar, dass ich sie immer tragen musste und da kamen dann die Kontaktlinsen ins Spiel, da ich keine Lust hatte immer eine Brille zu tragen !! Ich trage meine Kontaktlinsen fast immer, aber seit "Nerd-Brillen" usw. IN sind, trage ich meine Brille auch gerne öfter :)

 

Brille Nr. 1 : Schwarze Ray-Ban








Dies ist meine letzte Brille, die ich vor ca. einem Jahr bekommen habe. Die vorherigen sind hier nicht erwähnenswert, da sie relativ langweilig und zum Teil randlos sind (ich wollte nichts auffälliges, weil mir Brillen immer unangenehm waren). Doch plötzlich fand ich auch die auffälligen Brillen schön und dachte mir 'wenn schon dann richtig' und holte mir die erste auffällige Brille.
Klassisch - Schwarz - RayBan !
Mein Kontaktlinsen Abo schenkt mir jedes Jahr einen 100 Euro Gutschein für eine neue Brille :)
Deshalb hat mich diese Ray-Ban nur 40 Euro gekostet!!! (Ohne Gläser - die sind natürlich auch nochmal teuer...)



Brille Nr. 2 : Braun-melierte Tom Tailor





Diese Brille habe ich mir vor einer Woche geholt, da ich wieder meinen Gutschein erhalten habe, mit dem ich die Brille passend bezahlen konnte :) (Ohne Gläser :P)
Da mir die vorherige sehr gut gefällt und ich schon noch in dieser Richtung bleiben wollte, habe ich die gleiche Form gewählt, allerdings braun-meliert und nur oben mit dickem Rand. Am Anfang war ich mir etwas unsicher, da diese Brille schon ausgefallen ist, aber mittlerweile gefällt sie mir sehr gut!










Es ist zwar nervig immer Kontaktlinsen oder eine Brille tragen zu müssen, aber mittlerweile finde ich es auch stylisch und manche Outfits peppt es echt auf - wie ein Accessoire :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen