08 November 2013

Ladies and Gentlemen: The Beatles


Hallo meine Lieben,
für den Fashionfriday hab ich heute etwas besonderes für euch.
Ladys and Gentlemen: The Beatles!
Ja, heute verbinde ich meine Musik mit meiner Mode und fange mal direkt mit einem Geständnis an: Ich sammle Beatles T-Shirts,  ich habe bereits so an die 7 Stück und jedes Mal, wenn ich irgendwo ein hübsches sehe, greife ich zu.
Wenn man heutzutage das Radio anschaltet, kann man fast schon zu 100% sagen, welche 5 Lieder auf Dauerschleife gespielt werden und meistens klingen sie auch irgendwie alle gleich.
Klar, in Clubs tanze ich auch mal gerne zu Taio Cruz, David Guetta und wie sie alle heißen, aber ist das Musik? Meiner Meinung nach nicht wirklich! Jedes Lied klingt gleich, alles wurde mit Autotune unterlegt und die Songwriter (das sind meistens die „Künstler“ nicht selber) legen nur Wert darauf, wie gut  sich das ganze am Ende vermarktet. Was dabei rauskommt ist leider immer ein Einheitsbrei aus nicht so kreativen Texten und sich wiederholenden Melodien.
Naja, sooo schlecht ist das ja alles auch nicht, viele Lieder machen ja echt gute Laune und die Texte sind so einfach, dass man sie direkt mitsingen kann: „I got a hangover ohhhooohoo“  und in Clubs ist das echt cool, da kennt man dann jedes Lied und kann super dazu tanzen.
Aber als dann auch noch Harry Styles lauthals verkündet hat: „One direction wird bigger than the beatles“ da war mir klar: Die Welt ist verloren J
(okay, ich find die Jungs ja auch ganz goldig und die Lieder sind meist  gut)
Deswegen liebe ich die Beatles einfach. Paul McCartney und John Lennon haben noch jedes Lied und jede Melodie selber geschrieben, die Texte sind super und jedes Lied ist einzigartig. Viele Lieder haben eine tiefe Bedeutung, so höre ich beispielsweise gerne „Yesterday“ oder „Eleanor Rigby“, wenn ich traurig bin und Lieder wie „Twist and Shout“ wenn ich super gelaunt bin. Die meisten Lieder kann man 100 mal hören und wird sie nicht Leid.  Ich glaub „Strawberry fields forever“ hab ich schon an die 1000 mal gehört J

Allerdings gibt es natürlich auch andere Bands und Musiker, die mir gefallen. Coldplay, Mando Diao, Matt Costa, Linkin Parl oder auch The Kooks (um mal nur einige zu nennen) finde ich echt super!

Was hört ihr denn so für Musik? Steht ihr auch auf die alten Klassiker oder preferiert ihr die neue Musikrichtung oder gar etwas ausgefallenes wie Metal oder so?





T-shirt: The Beatles Apple Corps
Jacke - Tommy Hilfiger
Hose - American Apparel 
Schuhe - H&M
Strumpfhose - Falke

Ich wünsche euch noch ein sehr erholsames Wochenende und  genießt eure Freizeit :)
Liebst, eure Teresa

Kommentare:

  1. Ich will dir ja nicht zu Nahe treten, aber mit den Oberschenkeln solltest du dich nicht im Sitzen in Strumpfhosen fotografieren lassen, da lenkt auch das Shirt nicht von ab.

    AntwortenLöschen
  2. schon traurig wenn man mit konkurrenz nicht umgehen kann ;)

    AntwortenLöschen