12 Januar 2014

2014, please be good

Hallo meine Lieben,
Lange haben wir uns nicht mehr gemeldet, doch jetzt ist ein neues Jahr, voller neuer Vorsätze, die darauf warten umgesetzt zu werden. Wie jedes Jahr nehmen wir uns Dinge vor, die wir verbessern wollen, nehmen uns vor ins Fitnessstudio zu gehen, weniger zu lästern, weniger Geld auszugeben, mehr lernen und im generellen ein besserer Mensch zu werden. 
Wenn wir aber ehrlich sind, brechen wir die meisten Vorsätze schon Ende Januars, aber wir schwören uns, dieses Jahr, dieses bestimmte Jahr 2014 wird anders.
Ich zumindest habe mir das geschworen und bin bisher auch schon fleißig 3 mal die Woche beim Sport gewesen, habe die verführerischen Schokis und Chips weg gelassen und habe mir auch gesagt, ich sollte mehr bloggen. Damit fange ich auch direkt mal an und war in Oxford und habe dort fleißig Fotos gemacht.
Doch eigentlich brauchen wir nicht den Beginn eines neuen Jahres um besser zu werden oder? Jeder Tag sollte von uns genutzt werden, ein winziges Stückchen besser zu werden, damit wir am Ende am Ziel stehen und stolz auf uns sein können. Was gibt es denn schöneres, als etwas geschafft zu haben, was wir uns lange vorgenommen haben? 
2014, bitte werde ein gutes Jahr, ich hoffe Leute, dass es unser Jahr wird! 
Was habt ihr euch für das neue Jahr vorgenommen?


  





Jacke - Mango, Schal - SIX, Kleid - Topshop, Strickjacke - Abercrombie, Gürtel - New Look

Machen wir das Beste draus, oder?
Liebst, Teresa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen