23 November 2014

All black everything

Hallo ihr Lieben, 
Schwarz ist meine Lieblingsfarbe.
Ja, ich weiß, einige von euch werden jetzt vehement widersprechen- schwarz sei keine Farbe, aber ich mag sie dennoch. 
Ich trage auch sehr gerne schwarz, man ist immer gut gekleidet, es schmeichelt der Figur und kann super edel aussehen. 
Darum habe ich mich gestern, als ich mit meinen Eltern in Nürnberg war (der Weihnachtsmarkt dort soll ja der schönste sein, war aber leider noch nicht offen) mich komplett in schwarz zu kleiden. 
Von Kopf bis Fuß in schwarz, ich glaub das hatte ich so noch nie. 
Gut, Ausnahme ist mein Lieblingsschal, aber hätte ich noch einen schwarzen Schal dazu gezogen, wäre das Outfit dann doch ein wenig traurig gewesen. 
Die Schuhe liebe ich ja!
Es ist eigentlich schon viel zu kalt für Lackschuhe und ich würde lügen, würde ich sagen, ich hatte keine kalten Füße, als ich 2h durch die schönen Straßen Nürnbergs gelaufen bin. 
Gut, vielleicht sollte ich draus lernen... aber sie sind nun mal so schön und wie sagt Frau: "Wer schön sein will muss leiden"
Als Kind wollte ich immer Lackschühchen haben, dann - bis vor ca einem Monat- fand ich Lackschuhe ganz furchtbar und jetzt bin ich wieder ganz entzückt von ihnen, wie schick sie doch sind und ein schlichtes Outfit aufwerten können. 
Was sagt ihr zu meinen Schuhen? Mögt ihr Lack?








Schuhe - Maripé; Hose, Schal - Hilfiger; Gürtel - Joop; Bluse - Zara; Tasche - Michael Kors

Auf den Bildern erkennt man schon, dass die Weihnachtsmärkte aufgebaut werden und ich freue mich schon richtig, mit einem leckeren Glühwein durch die Stadt zu laufen und auf die weihnachtliche Stimmung. 
Wie sieht es bei euch aus und hat einer einen Tipp, welcher Weihnachtsmarkt in Bayern der Schönste ist?
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und eine damit beginnende, schöne Woche
Liebst, 
Teresa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen